Krimi-Menü mit Sascha Gutzeit – „Leichen, Lieder & Lachsalven“

Nach langer Zeit haben Freistaat-Recky und Sascha Gutzeit am 08.11.14 (19:00 Uhr) wieder einen Auftritt zusammen: Sascha auf der Bühne und Recky am Herd! Zum 3-Gang-Retro-Menü gibt’s Saschas Krimi-Event voller „Killer, Klamauk und Kognak“ mit dem jetzt schon als legendär zu bezeichnenden Kommissar Engelmann.

Engelmann, Chef der hiesigen Mordkommission, trinkt Kognak im Dienst, raucht Overstolz und fährt einen rosaroten Panda. Zu den Tatorten stolpert er meist in Begleitung seiner attraktiven Assistentin, Polizeimeisterin Liesel Weppen, und löst Fälle wie „Der Mord zum Sonntag“, „Gebiss zum Morgengrauen“ oder „Das unheimliche Phantom mit der Maske, der fiesen Peitsche und dem langen grünen Umhang“.

Sascha Gutzeit liest, spielt und singt alle Rollen und serviert einen mordsmäßigen Cocktail aus Nervenkitzel, Wortwitz, Krimisongs und schwarzem Humor.

Recky serviert im Gegenzug ein 3-Gänge-Menü, welches direktemang den Engelmann-Fällen entsprungen sein könnte. Eine mordsmäßig gute Kombi aus Raguh Fäng vom Huhn im Blätterteig, Frikassee vom Maishähnchen oder Sauerbraten mit Pumpernickel-Sauce sowie Arme Ritter mit Apfel-Kognak-Kompott. Zudem gibt’s als Absacker Bowle solange der Vorrat reicht.

Karten zum mordsmäßig günstigen Preis von 29 € (inkl. o.g. Köstlichkeiten & Eintritt) im Freistaat Eifel oder per Email nach Zahlungseingang auf dem Konto. Aufgrund mordsmäßig begrenzter Sitzplatzzahl Abendkasse auf eigenes, tödliches Risiko!

07. Oktober 2014 von recky
Kategorien: Aktuelles, Allgemein | Schlagwörter: , , , | Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert