Die Säsong kütt…

Liebste Gäste,

gerade sind wir noch dabei, unsere winterlichen Betriebsferien erfolgreich abzuwickeln und denken dabei schon wieder über die kommende Saison nach. 2017 wird hier im Freistaat so Einiges passieren! Schritt für Schritt und hoffentlich ohne erwähnenswerte Unterbrechungen des Koch- und Bewirtungsbetriebs wird zum einen das Restaurant erweitert und zum anderen die Küche vergrößert und versetzt. Das Gebäude wird ja derzeit nur teilweise genutzt; das Bruchsteinhaus nebenan und die Scheune hinter der Küche werden von unserer rührigen Verpächterin – der Gemeinde Nettersheim – restauriert und für uns nutzbar gemacht.

Wir bekommen nun im Laufe des Jahres ca. 15 weitere Innenplätze dazu, was uns sehr freut, mussten wir doch in den letzten zwei Jahren immer mehr potentielle Gäste unverrichteter Dinge nach Hause schicken, weil wir ausgebucht waren. Gleichzeitig wird die Küche nach hinten in die Scheune verlegt und damit vom Platz her fast verdreifacht. So werden die zur Zeit extrem beengten Verhältnisse endlich ein Ende haben.

Aber da kommt noch mehr! Wenn alles fertig ist, wird der Freistaat Eifel seinen Gästen zu allem Überfluss auch noch zwei Pensionszimmer/Ferienwohnungen bieten, die sowohl durch uns direkt als auch über die Touristinfo Nettersheim gebucht werden können. Und ja, wir werden die Zimmer zwar nicht stunden-, aber doch tageweise und nicht etwa nur wochen(end)weise vermieten, denn daran fehlt’s hier in Nettersheim.

Kulinarisch werden wir 2017 neben ein paar etablierten Lieblingen natürlich auch immer wieder was Neues auf der Pfanne haben, getreu unserer Idee, ausschließlich aus Produkten unserer Region die Eifeler bzw. rheinische Landküche auf unkomplizierte Weise neu zu interpretieren.

Am 09. Februar, sprich diese Woche Donnerstag, enden unsere Ferien und wir schmeißen für Euch den Herd wieder an. Wir freuen uns auf die kommende Saison und auf Euch!

Bis die Tage,

Euer Freistaat Eifel

08. Februar 2017 von recky
Kategorien: Aktuelles, Allgemein | Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert

*